SAP Web Dispatcher – Zertifikate für mehrere Domains (SNI)

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 20. Oktober 2017

    […] Und weiter geht es in der kurzen Reihe der SNI-Konfiguration im SAP-Umfeld. SNI adressiert die grundsätzliche Problematik, dass wenn ein Webserver auf einer einzigen IP-Adresse horcht und dabei über mehrere Domains erreicht werden kann, dass er dem Anfragenden das richtige TLS-Zertifikat zeigen muss – nämlich das Zertifikat für die Domain, die der Client gerade angefragt hat. Damit das allerdings funktioniert, muss auch der Client das SNI-Verfahren unterstützen. Und genau diesem Profil widmen wir uns in diesem Beitrag. Lesen Sie außerdem meinen Beitrag über die Lösung der Problematik auf der Serverseite. […]

Kommentar verfassen