Bildungsfundstück: The Screencasting Handbook

(Last Updated On: 31. Oktober 2014)

Ein sehr edles Fundstück für Web-Content-Ersteller im Videobereich dürfte das Screencasting-Handbook sein. In diesem seit 2009 existierenden Dokument steht alles Wissenswerte über das Screencasting, welches auf Videoportalen wie Youtube und dedfizierten Screencasting-Dienstleistern wie ShowMeDo zum Trend geworden ist.

Screencasting lässt sich für Ihr Unternehmen sehr vielseitig einsetzen. Sowohl als Infomercial für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, als auch zum Generieren von Traffic auf Ihren Webauftritten. Im Kundensupport wird Screencasting auch zum Dokumentieren von Standardlösungen für wiederkehrende Kundenprobleme genutzt, und im internen Knowledge Management eines Unternehmens wird es ebenfalls zum Vermitteln und Festhalten von Wissen genutzt. Der Vorteil im Gegensatz zum bloßen textlichen Festhalten von Informationen liegen auf der Hand – der Mensch ist nunmal ein Organismus, der von Natur aus mit Sehen und Hören Informationen aufnimmt, und erst in sekundärer Natur durch das Lesen.

Hier geht es zum Handbook

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.