Günstige Unterkünfte für Reisen finden

(Last Updated On: 3. Oktober 2015)

Wenn Sie in fremden Städten und Ländern unterwegs sind, haben Sie vielleicht kein Problem damit, bei Privatleuten unterzukommen. dabei können Sie dann auch bares Geld sparen. in diesem Post zeige ich Ihnen einige Webservices, die Ihnen dabei helfen

AirBnB

Auf AirBnB bieten Privatleute entwder ganze Wohnung oder auch nur ein einzelnes Zimmer mit Bett an, um dort zu nächtigen. Im Beispielscreenshot sehen Sie beispielsweise ein einfaches Zimmer mti Bett für 24 €, wobei Sie für eine Hotelnacht in Paris in dieser Region um die 120 € bezahlen würden

2015-10-03_17h27_22

BedAndBreakfast

Auch BedAndBreakfast ist ein ähnliches Portal, jedoch bekommen Sie hier weniger Privatpersonen, sondern mehr Pensionen, Hostels und auch Hotels angezeigt. Auf jeden Fall ist es einen Blick wert, da hier auch oftmals günstige Angebote zu finden sind.

2015-10-03_17h33_19

Hostel-Vergleichsportale

2015-10-03_17h34_09

Hostels sind immer sehr günstige kommerzielle Übernachtungsmöglichkeiten, und deswegen sollten Sie diese auch immer in Erwägung ziehen, wenn Sie nach Übernachtungsmöglichkeiten im Zielgebiet suchen. Portale wie Hostels.com, Hostelbookers.com oder Hostelworld.com haben sich auf den Vergleich von Hostels innerhalb begehrter Reiseziele spezialisiert.

Couchsurfing

Couchsurfing ist so ziemlich der bekannteste Dienst in dem Bereich.

2015-08-09_23h41_51

Das Portal Couchsurfing.com ist dazu bekannt, dass hier aufgeschlossene Menschen ihre Couch für Reisende anbieten, um dort kostengünstig zu übernachten. Meistens sind die meisten, die ständig als Backpacker in fremden Ländern couchsurfen, selbst anbietende couchsurfer in ihrem Heimatland. dabei ist das couchsurfen hatl auch eine super Möglichkeit, um Leute kennen zu lernen. Wenn Sie als Couchersurfer unterwegs sind, können Sie biespielsweise Ihrem Hoster anbieten, auch mal in Ihrer Gegend backpacken zu gehen, damit Sie sich bei ihm revanchieren können.

Bei Couchsurfing sollten Sie in der Regel die 19 € im Jahr investieren, um ein Verified Member zu werden. Sie sparen sich die kosten auf jeden Fall wieder rein, wenn Sie auf einer Reise in diesem Jahr auch nur eine einzige Nacht bei einem Hoster verbringen – denn dieser ist meist wesentlich billiger als eine Nacht im Hotel. Gleichzeitig sollten Sie dann eben auch bevorzugt nach Verified Hostern suchen. Das verbessert Ihre Courchsufing-Erfahrung ungemein.

BeWelcome

BeWelcome funktioniert nach dem gleichen prinzip wie AirBnB und Couchsurfing: Auch hier bieten Privatleute Ihre Unterkünfte und Betten zur Übernachtung an. Meistens sind die Inserierenden hier parallel auf BeWelcome und Couchsurfing unterwegs, so dass sie hier auch viele gleichlautende Angebote, aber eben auch ein paar vergrabene Schätze finden können.

2015-10-03_17h54_40

TrustRoots

Auch TrustRoots funktioniert nach dem Couchsurfing-Prinzip und ist daher immer einen Blick wert. Hier findet man Suchergebnisse übersichtlich in einer Karte aufgestaffelt

2015-10-03_17h57_14

WarmShowers

WarmShowers ist zwar auch eine Plattform nach dem Couchsurfing-Prinzip. Das Motto der Seite ist jedoch das Anbieten von Unterkünften für reisende Fahrradfahrer. Der Community an sich scheint dieses Kriterium jedoch mehr oder minder egal zu sein.

2015-10-03_17h59_43

Booking.com

Booking.com ist jetzt allerdings eine Vergleichsseite für kommerzielle Unterkunftsnagebote wie Hotels, Apartments etc, dient aber in dieser Instanz auch gerne mal zum Finden günsitger Schnäppchen. Grundsätzlich schadet es also nicht, die Plattform in seine Suche mit einzubeziehen.

2015-10-03_20h11_53

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.