Lesezeichen-Organisation

(Last Updated On: 9. März 2015)

Lesezeichen im selben Browser geräteübergreifend syncen

Wenn ihr auf allen Geräten – auf eurem Rechner, dem Smartphone, dem notebook usw. – immer den selben Browser nutzt, könnt ihr bei den meisten auf interne Sync-Services zugreifen, um eure Lesezeichen zwischen den Geräten zu synchronisieren. Im Firefox meldet ihr euch beispielsweise bei Firefox Sync an, bei Google Chrome könnt ihr mit eurem Gmail-Account eine synchronisation anstoßen, bei Opera nennt sich der Service Opera Link und der Safari arbeitet mit iCloudl.

Lediglich beim internet Explorer müsst ihr Hand anlegen, damit ihr die Lesezeichen über OneDrive syncen könnt.

Lesezeichen über mehrere Browser und mehrere Geräte hinweg syncen

wenn ihr nicht nur zwischen Geräten mit dem gleichen Browser, sondern zwischen verschiedenen Browsern auf verschiedenen Geräten syncen wollt, müsst ihr externe Tools einsetzen. Das tool Xmarks beispeilsweise synchronisiert zwischen Chrome, Firefox, internet Explorer und Safari – leider nicht zum Opera-Browser. Leider funktioniert der kostenlose Sync nur zwischen Desktop-Rechnern. Den Sync für Smartphone- und Tablet-Browser können nur Premium-Kunden nutzen.

Daneben gibt es noch EverSync. Dieser Dienst hat Addons für die gängigsten Browser. mit seinem Eversync Account kann man somit Lesezeichen zwischen allen Browsern mit installiertem EverSync-Addon synchronisieren.

Bookmarking Services

Als Alternative zur synchronisation über browser-interne Serviecs oder über externe Tools bietet sich beispielsweise ein web 2.0-Bookmarking service an. Eine gute Adrese heirbei ist beispielsweise Google Bookmarks. Die Google Bookmarks kann man dabei mit den LEsezeichen seines Browers synchronisieren, indem man Addons wie beispielsweise GMarks für den Firefox einsetzt.

In Social Bookmarking Services können Links mit anderen Teilnehmern des Dienstes geteitl werden. So werden desöfteren ganze Lesezeichensammlungen mit Nutzern geteilt, die dann von diesen wiederum bewertet werden können. Ein solcher Service ist beispielsweise Diigo oder Delicious.com

 

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 31. März 2015

    […] die anderen Möglichkeiten der Lesezeichensynchronisation schlau machen, die ich in meinem Post Lesezeichen-Organisation aufgeführt […]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.