Paypal Phishing Mail fordern zur Kontoentsperrung auf

(Last Updated On: 20. Oktober 2015)

Aktuell gehen wieder Paypal-Phishing-Mails mit dem Betreff Paypal Sicherheitshinweis umher, bei denen auf einen Link geklickt werden soll, um sich mit seinem Paypal-Konto einzuloggen und dieses zu entsperren. Dabei ist die Mail sehr authentisch gestaltet und auch der Absender verweist auf service@paypal.com. Die Zieldestination des Links ist eine mit einem URL-Shortening-Service gekürzte Adresse.

2015-10-20_09h41_37

Hier ist gesunder Menschenverstand gefragt. Der Shortlink sollte bereits einen gewissen Grundverdacht hervorrufen. Bitte gehen Sie nicht über den Link, sondern selber über die Browser-Adresszeile auf Paypal und loggen, um sicherzugehen, dass Sie nicht auf einer Phishing-Seite landen. Überprüfen Sie dann Ihren Account. So sind Sie auf der sicheren Seite. In den meisten Fällen sinde solche Paypal-Sicherheitsmails Fakes und stellen sich als Fehlalarm heraus.

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.