SAP-Wissen: Die PDF-Guides und die SAP Library erklärt

(Last Updated On: 18. März 2015)

SAP stellt seinen Kunden, die einen Standard Support Wartungsvertag oder höher abgeschlossen haben, PDF-Guides über den SAP Service marketplace zur Verfügung. diese Guides sind an die jeweiligen verwenden Technologien (Betriebssystem, Version des SAP-produkts, verwendete datenbank) angepasst und lieferen Anleitungen zur installation, den Nacharbeiten nach der Installation, dem Upgrade, der Planung, der Konfiguration und der Absicherung des SAP-Produkts.

Sie finden die Guides im SAP Service Marketplace unter dem Zweig SAP service Marketplace / Products / Installations & Upgrades 

2014-12-31_06h29_41

um beispielswiese nun die Guides für den Solution Manager zu finden, hangeln Sie sich weiter durch nach SAP Components / SAP Solution Manager / Release 7.1

wenn sie über den Products-Zweig das Produkt nicht finden, können sie auch in der darauffolgendne Seite auf Product documentation gehen.

2014-12-31_06h33_19

und dort nach dem Produkt suchen

2014-12-31_06h34_23

Dann kommen Sie in der Regel auf die Seite des produkt im SAP h elp Portal. Das ist die richtige

2014-12-31_06h35_00

 

Eventuell müssen Sie dann noch eine Version auswählen

2014-12-31_06h36_17

und kommen dann in die entsprehcenden Dokuemtne

2014-12-31_06h36_51

Alternativ können Sie auch direkt im Help-Portal suchen unter http://help.sap.com. Anstatt nun die suche zu benutzen, wählen Sie das Produkt über die obenstehenden Zweige aus. Dafür ist allerdings schon Fachexpertise von Nöten, da sie hier beispielsweise wissen müssen, dass Sich der Solution manager unter dem Zweig Application Lifecycle Mgmt verbirgt.

2014-12-31_06h37_55

 

Desweiteren gibt es einen index der master- und installationguides unter service.sap.com/instguides. Hier können Sie nach produkten oder nach einer alphabetischen Liste suchen.

2015-01-09_23h31_10

Bei manchen Produkten hilft ihnen zur NOt auch eine Google suche

2014-12-31_06h38_37

Und zu guter letzt können Sie im SAP Community Network (SCN) den installation Guide auch in der Wiki finden. Gehen sie dazu auf http://wiki.scn.sap.com/wiki/display. Sie finden eine Übersicht der entsprechenden Wiki-Seitenräume

2014-12-31_06h39_46

Geben Sie in das Feld Filter die LÖsung ein, zu der sie den Installation Guide suchen, falls er nicht schon in der Überischt der site Spaces heraussticht. sie erhalten hier in der Regel entsprechende Ergebnisse

2014-12-31_06h40_43

Hier beispielsweise sehen wir, dass es in der SCN-Wiki für den Solution manager und das solution Manager Setup extra Site Spaces gibt. Ich für meinen Fall würde jetzt beispielswiese einen installation Guide suchen und würde es daher im Site Space SMSETUP probieren. Und siehe da, gefunden:

2014-12-31_06h41_35

sie sehen also: auf der suche nach den PDF-Guides für eine SAP-Lösung führen viele Wege nach Rom. Welchen Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen.

Welchen Guides für welchen Zweck?

Planung

Zu jedem der weiter unten beschriebenen Schritte gibt es Master Guides. Allen voran sollte amn sich grundsätzlich den master Guide für die gewünschte produktversion eines SAP-Produktes herunterladen und diesen durcharbeiten. Dieser Master guide enthält dann alle wichtigen informationen über den Release und seine aktuelle Produktversion.

Zusätzlich gibt es zu den jeweiligen Produkten einen Planning Guide. Dieser behandelt die Planung der Systemlandschaft, wenn man eine bestimmte Produktversion in seine bestehende SAP-Systemlandschaft integrieren möchte.

Installation

für die Neuinstallation eines SAP-Systems sucht man sich in der Regel den aktuellsten Installation Guide für die jeweilige produktversion – also für die Version mit dem am höchsten integrierten Enhancement Pack und Support-package-Stack. Desweiteren braucht man den für diese Produktversion passenden Master Guide, um zuvor entsprechende planungsschritte durchführen zu können.

Desweiteren braucht man die Media List für die zu installierende produktversion. Diese sagt aus, welche Medien man im SAP Download Center (SWDC) herunterladen muss, um die gewünschte Produktversion installieren zu können.

Update

möchte man auf ein bestehendes SAP-System ein Update in Form eines neuen Enhancement Packages aufspielen, muss man sich zu diesem Enhancement-Package den master Guide sowie für die Produktversion mit dem integrierten EHP den Update-Guide herunterladen.

Upgrade

möchte man von einer alten Releaseversion eines SAP-Systems auf eine neuere Releaseversion (beispielsweise von netWeaver04 auf NetWeaver 7.0) upgrade, braucht man für die Produktversion, auf die geupgraded werden soll, den Master Guide und den Upgrade Guide.

Absicherung

Nach fertigem installations-, Update- oder Upgradevorgang steht immer die Absicherung eines SAP Systems. DAzu gibt es für die jeweiligen Produkte den Security Guide.

 Betrieb

für den technischen Betrieb eines SAP-produktes gibt es den sogeannnte Technical operations Guide / die Technical operations Manual, die Tipps zum Produktivbetrieb einer SAP-lösung gibt

Die SAP Library – Hauptarchiv der PDF-Guides

SAP sieht diese PDF-Dokumente als einzelne „Bücher“, die regelmäßig von SAP-Anwendern durchgelesen werden. Für diese PDF-Guides gibt es also eine extra Bücherei, von der man aus diese Werke abrufen kann.

Diese Bücherei nennt sich SAP Library und ist sozusagen die Standardmöglichkeit, nach diesen PDf-Guides zu suchen. Man erreicht sie einfach über help.sap.com – danach hangelt man sich wie oben geschildert durch Auswahl von beispielsweise Application Lifecycme Mgmt / Solution Manager zum jeweiligen Produkt durch und wählt vielleicht noch eine spezielle Ausprägung des Produkts wie beispielsweise SAP Solution Manager 7.1 SP12 on HANA, dann wird man auf eine Übersichtsseite weitergeleitet, die sämtliche PDF-Guides enthält.

2015-02-10_21h38_22

Die SAP Library ist also fest in das SAP Help Portal unter help.sap.com integriert.

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. 10. Februar 2015

    […] nicht einfach so drauf los. Sondern sie gehen mit einem Plan vor (erklärt in meinem Post SAP: Die PDf-Guides erklärt). Für jedes SAP-Produkt gibt es einen sogenannten Master Guide, der den SAP-Berater beim Planen […]

  2. 10. März 2015

    […] SAP-Produkts. Wie man zum master Guide kommt und was er einem erzählt, habe ich in meinem Post Die PDF-Guides erklärt aufgeführt. In einem solchen Master Guide gibt es in der Regel ein Kapitel Major Planning Steps, […]

  3. 12. März 2015

    […] die einzelnen SAP-Produkte gibt es nicht nur installation-Guides, wie in meinem Post Die PDF-Guides erklärt, sondern acuh Upgrade-Guides, die Anleitungen für ein upgrade-Projekt liefern. Man kann Sie mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.