Single-Sign-On im SAP service Marketplace: Nie wieder umständlich S-User und Passwort im Browser eingeben

(Last Updated On: 31. Dezember 2014)

Eventuell arbeiten Sie viel mit dem SAP Service Marketplace in Ihrem Webbrowser: Hier mal einen Installation & Upgrade Guide heruntergeladen, da die installationsmedien für den SAP NetWeaver heruntergeladen, in der SCN-Wiki rumgestöbert, im SCN-Forum eine Frage gestellt – und jedes mal müssen Sie Ihre S-User-ID und das zugehörige Passwort in das Browserfenster eingeben. Das kann auf Dauer lästig werden.

SAP ist sich der Problematik natürlich bewusst und stellt für Ihren Desktop die Möglichkeit zur Verfügung, dass Sie sich ein Single Sign On Zertifikat auf den Browser laden und danach über dieses eine Anmeldung erfolgt – keine lästige Eingabe von Anmeldedaten mehr.

Diese Lösung nennt sich SAP Passport. es handelt sich hierbei um ein X.509 Client-Zertifikat. Die SAP-Zertifizierungsstelle stellt dieses zertifikat für sie aus und sie hinterlegen es in Ihrem Webbrowser. Fragt die SAP-Website nach einem S-User-Login, prüft Ihr Browser erst, ob er ein Zeritfikat dafür hat und überliefert ides an den SAP-Webserver, sobald Sie eines haben. Der SAP-Webserver prüft das Zertifikat nun, ob es von SAP selbst ausgestellt und gültig ist und prüft anschließend die dort hinterlegten Authentifzierungsdaten. Falls alles korrekt ist, kommen Sie mit einem simplen Mausklick statt einer Loginmaske auf die gewünschte Seite.

Den Link zu SAP Passport finden Sie einfach über eine Google-Suche.

2014-12-31_06h49_26

Klicken sie in der nächsten Seite auf den Button SAP Passport beantragen.

2014-12-31_06h49_58

Sie finden das Zeritfikat in den Optionen ihres browsers. im internet Explorer beispielsweise unter Extras / Internetpoptionen / Inhalt / Zertifikate. Dort können Sie das Zertifikat auch später entfernten, wenn es einmal ausgelaufen und nicht mehr gültig sein sollte.

Eventuell kann es notwendig sein, dass sie zur instajllationd es Zeritfikats die Seiten https://tcs.mysap.com und https://*.sap-ag.de in ihre vertrauenswürdigen Setiiten hinzugefügen.D as geht unter iExtras / internetoptionen / Sicherheit / Vertrauenswürdige Sites.

Sie können danach das Zertifikat auch herunterladen unter http://service.sap.com/csrootcert – SAP Passport CA certificate / Öffnen / Zertifikat installieren…. / weiter / alle Zeritfikate in folgendem speicher speichern / Vertruaenswürdige Stammzertifizierungsstelle / Fertig stellen / Ja.

 

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.