Trockenobst und Dörrgemüse selbst herstellen

(Last Updated On: 7. Juli 2015)

Eine gute Variante, um sich gesunde Naschgelegenheiten zu bauen oder sein Müsli zu pimpen, ist die Eigenherstellung von Trocken- oder Dörrgemüse. Typische Favoriten sind hier Weintrauben, Äpfel, Nektarinen, Birnen usw. Der Vorteil: es gibt keinen Zuckerzusatz oder künstliche Aromastoffe und es schmeckt gut. Egal ob zum Backen, zum Müsli oder als Chips-Ersatz: Mit dieser selbstgemachten Zwischenmahlzeit haben Sie irgendwann keinen Bock mehr, im Kiosk einzukaufen. Denn es ist obendrein auch noch günstiger.

Grünkohl gibt beispielsweise einen sehr gesunden, günstigen Chips-Ersatz her. Kein Ärgern über nur halb gefüllte Chipstüten und unnötige Kalorien.

Ich möchte gleich mit der Profi-Variante des Dörrens / Trocknens beginnen und Ihnen einen Dehydrator / Dörrautomaten ans Herz legen. Denn diese sind perfekt darauf zugeschnitten und ihre anderen Haushaltsgeräte wie Backofen oder Mikrowelle bleiben frei. Sie schneiden einfach das Obst und Gemüse ihrer Wahl in Scheiben oder Kugeln und legen es in die verschiedenen Etagen des Dörrautomats. Von dort aus werden diese getrocknet. Gute modelle haben eine Zeitschaltuhr integriert, so dass diese sich automatisch abschalten, wenn sie zu lange laufen.

Natürlcih können Sie aber auch im Backofen trocknen. Dabei sollten Sie eine Temperatur zwischen 60-70° C einstellen und brauchen in der regel 5-7 Stunden zum Trocknen der speisen.

Auch in der Mikrowelle kann man trocknen, hier ist das Ergbenis jedoch meist sehr dürftig, abhängig vom verwendeten Obst / Gemüse. Grundsätzlich kann ich trocknen in der Mikrowelle also nicht empfehlen.

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.