Video2Brain Abonnement – kurz durchleuchtet

(Last Updated On: 10. Dezember 2015)

 

2015-12-10_21h14_11

Jeder Informatiker kennt die Lernbibliothek von Video2Brain – einfaches Lernen per Video. Dieses Lernmodell schätzen viele in unserer Branche und haben sich vielleicht daher schonmal die ein oder andere DVD gekauft.

Dabei ist es doch so, dass man in der Regel die DVDs, sobald man sie einmal gesehen und durchgearbeitet hat, nicht mehr braucht. Nun hat man die wahl, die DVD weiterzuverkaufen, bevor sie im Regal verstaubt.

Warum aber nicht gleich schon beim Einkauf sparen? Wer regelmäßig das Angebot von Video2Brain nutzt, kann nämlich auch gleich ein Abonnement abschließen. Für 19,95 € / Monat hat man Zugriff auf knapp über 1.500 Video2Brain-Tutorials. Wer also normalerweise im Monat mehr als ein tutorial gucken kann, schöpft aus dem Abonnement bereits Gewinn.

Für einen Preis von 298 € pro Jahr bekommt man sogar Zugriff auf einen Großteil aller jemals veröffentlichten Materialien. Das lohnt sich vor allem für Poweruser, die wirklich pro Monat mehrere Tutorials ansehen wollen – beispielsweise für Startups oder Berufseinsteiger.

Wenn Sie student, Azubi, Dozent oder Lehrer vom Angebot Gebrauch machen wollen, müssen Sie nur einen entsprechenden Nachweis hochladen und kriegen das Standard-Abo dann für 99 €.

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.