Beliebige Unicode-Zeichen setzen

(Last Updated On: 15. August 2015)

Für fortgeschrittene Texter sowie für Redakteure in Web und Printmedien ist es unter Umständen interessant, in Ihre Artikel Unicode-Zeichen wie beispielsweise ein Bullet-Symbol • manuell einzufügen, etwa wenn man den Pfad im Menü einer Anwendungssoftware beschreiben möchte. So umgeht man auch teilweise die Notwendigkeit, das Tastaturlayout umzustellen, um fremdsprachige Zeichen setzen zu können.

Die allererste Hürde beim Setzen von Unicode-Zeichen ist immer, den Code für das gewünschte Zeichen zu finden, oder überhaupt ein Zeichen zu finden, welches einen bestimmten Zweck erfüllt. Hierfür eignet sich Die Unicode Character Search hervorragend. Sie suchen einfach nach Begriffen wie „Bullet“ oder „Arrow“ und schon spuckt Ihnen die Suchmaschine Unicode-Zeichen und die zugehörigen Codes aus, die zu diesem Begriff passen.

Das manuelle Setzen dieser Unicode-Zeichen kann natürlich manuell geschehen. Dazu müssen Sie erst in Ihrer Windows-Registry im Pfad HKEY_Current_User/Control Panel/Input Method den Schlüssel EnableHexNumpad auf einen REG_SZ-Wert von 1 setzen.

Danach können Sie die Unciode Zeichen bei gedrückte [Alt]-Taste einfügen, indem Sie erst die Plus-Taste auf dem Numpad drücken und danach die hexadezimale Zeichenfolge des Unicode-Symbols eingeben.

Wenn Sie statt der hexadezimalen Zeichenfolge die numerische Folge des Symbols haben, können Sie das Zeichen bei gedrückter Alt-Taste einfügen, indem Sie erst die 0-Taste auf dem numpad und danach die dezimale Zeichenfolge auf dem Numpad eintippen. Nach loslassen der Alt-Taste wird das Zeichen dann gesetzt.

Die einfachste Methode, um Unicode-Zeichen zu setzen, kommt mit einem externen Tool namens UnicodeInput. Das  Tool können Sie einfach herunterladen und direkt ohne Installation ausführen. Es versteckt sich dann als Symbol in der Taskleiste. ist das Programm gestartet, erscheint beim Drücken der Tastenkombination [Alt] + [+-Taste auf dem Numpad] ein Popup-Fenster, in welchem Sie nur noch den Code für das Unicode-Symbol eingeben müssen, den Sie der Unicode Character Search entnommen haben. Drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur und das Zeichen wird gesetzt.

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

DaFRK

Andreas Loibl ist SAP-Berater, Ethical Hacker und Online Marketing Manager und schreibt auf seinem Blog DaFRK Blog über verschiedene Themen in den Sektoren Projektmanagement, Informationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen und Zeitmanagement.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.